zwischenmiete

Mitwohnzentrale

Mitwohnzentrale

Auf dieser Seite wollen wir Dir den Unterschied zwischen zwischenmiete.de und der klassischen Mitwohnzentrale erläutern. Dank der Verbreitung des Internets ist die Suche nach Wohnungen oder Zimmern zur Zwischenmiete mittlerweile sehr einfach...so dass kaum noch jemand auf die klassische Mitwohnzentrale zurückgreifen muss.

Unterschied zw. der klassischen Mitwohnzentrale und zwischenmiete.de
Im Gegensatz zur klassischen Mitwohnzentrale ist die Nutzung von zwischenmiete.de kostenlos. Die klassische old-economy-Mitwohnzentrale verlangt eine erfolgsabhängige z.T. horrende Vermittlungsgebühr - analog zu Immobilienmaklern. Wir sind der Meinung, dass Schüler, Studenten und v.a. Praktikanten eh schon wenig Geld haben und daher nicht noch zusätzlich geschröpft werden sollten.

zwischenmiete.de kannst Du orts- und zeitunabhängig nutzen. Das einzige was Du benötigst ist ein Internetzugang und evtl. ein Telefon, um den Vermieter anzurufen. Du musst Dich bei uns nicht aufwendig registrieren. Ferner benötigen wir von Dir auch keine Ausweiskopie: Die klassische Mitwohnzentrale verlangt die Einreichung einer Ausweiskopie und einen unterzeichneten Vermittlungsauftrag, ehe sie tätig wird - so etwas gibt es bei uns nicht!

Wir sind überregional tätig und beschränken uns nicht auf einige wenige grosse Städte. Auf unseren Seiten findest Du eine grosse Auswahl an » Wohnungen und » Zimmer zur Zwischenmiete in mehr als 350 europäischen Städten: